Wissen, was wichtig ist

Aktuelles aus unseren Geschäftsbereichen

Michael Häger Michael Häger

Zunehmende regulatorische Anforderungen, politische und ökonomische Unsicherheiten sowie die Digitalisierung stellen die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Unternehmen und ihre Entscheidungsträger sehen sich mit einer enormen Zunahme von (Haftungs-)Risiken konfrontiert. Gut zu wissen: Jüngst wurden neue Prüfungsstandards entwickelt, die eine Prüfung des gesamten Corporate Governance Systems eines Unternehmen nach einem einheitlichen Konzept ermöglichen. Im Schwerpunkt des aktuellen Navigators stellen wir die neuen Standards ausführlich vor.

Am 1. April 2017 tritt die Reform der Arbeitnehmerüberlassung in Kraft. Unternehmen, die mit Fremdpersonal arbeiten beziehungsweise ihre Arbeitnehmer bei anderen Firmen einsetzen, müssen sich auf gravierende Änderungen einstellen. Entsprechende Beauftragungs- und Einsatzprozesse sollten jetzt zeitnah an die gesetzlichen Neuerungen angepasst werden.

Weitere Themen dieser Ausgabe: Wir stellen den ersten Praxishinweis zur Planungsbeurteilung vor und weisen auf die International Financial Reporting Standards 9 und 15 hin, die ab Dezember 2018 erstmalig verpflichtend anzuwenden sind. Sofern noch nicht geschehen, sollten Unternehmen allmählich mit der Umsetzung dieser Standards starten.

Navigator 01/2017
Download PDF [ 3798 kb ]