Dr. Claudia Schrimpf-Dörges Senior Manager Düsseldorf +49 211 9524 8605

Erfahrung

Dr. Claudia Schrimpf-Dörges ist im Bereich Wirtschaftsprüfung/Public Interest Entities tätig. Als Mitglied der Fachabteilung Internationale Rechnungslegung berät sie Mandanten und Kollegen bei IFRS-Fachfragen. Sie ist langjährige Mitautorin namhafter Rechnungslegungskommentare und verfügt über rund 15 Jahre Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung und Beratung von eigentümergeführten und kapitalmarktorientierten Unternehmen mit nationalen und internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen. Seit vielen Jahren unterstützt sie als Dozentin die Aus- und Fortbildung im Bereich der nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie der Prüfung und übernimmt auftragsbegleitende Qualitätssicherungen bei gesetzlichen Abschlussprüfungen kapitalmarktorientierter Unternehmen.

Beispiele ihrer Tätigkeit

  • (Gutachterliche) Stellungnahmen zu Bilanzierungsfragen nach HGB und IFRS
  • Konzeption und Durchführung von Schulungs-, Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der HGB- und IFRS-Rechnungslegung
  • Begleitung bei IFRS-Umstellungs- und Implementierungsprojekten
  • Jahresabschluss-/Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS großer und mittelständischer Unternehmen
  • Beratung von Unternehmen

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer bei der Wirtschaftsprüferkammer

Aktuelle Publikationen

  • Kommentierung von §§ 249, 251 HGB in: Heidel/Schall HGB-Handkommentar, 2. Aufl., Baden-Baden 2015, Nomos Verlag.
  • Kommentierung zu Rückstellungen (IAS 37) und sonstigen Schulden (Rahmenkonzept, IAS 1, 32, 39, IFRS 7, 9, 13) in: Beck´sches IFRS Handbuch, 5. Aufl., München 2015, Verlag C.H.Beck.
Qualifikationen
  • Diplom-Kauffrau
  • Steuerberaterin
  • Wirtschaftsprüferin