Globale Warenlieferungen und Dienstleistungen nehmen extrem zu: Zahlreiche länderspezifische umsatzsteuerliche Verpflichtungen sind zu beachten.

Die Umsatzsteuer rückt zunehmend in den Fokus in- und ausländischer Finanzverwaltungen. Ihre Vielschichtigkeit und Komplexität, der zunehmend internationale Bezug sowie eine Fülle von regelmäßigen Rechtsänderungen und Formalien machen das Umsatzsteuerrecht unübersichtlich und kompliziert. Zudem erschweren eine Vielzahl von abweichenden Entscheidungen der nationalen und internationalen Gerichte, veränderte Anforderungen an Nachweis- und Meldepflichten sowie eine Verschärfung der haftungs- und strafrechtlichen Konsequenzen bei Rechtsverstößen zunehmend die Handhabung der Umsatzsteuer in der Praxis.

Ansprechpartner Ulrike Slotty-Harms

Steuerberatung

Treten Sie mit uns in Kontakt

Selbst kleine Ungenauigkeiten und Formfehler können bei der Umsatzsteuer zu erheblichen Umsatzsteuer- und Zinszahlungen führen. Umgekehrt gilt aber auch: Durch gezielte Gestaltungen oder Änderungen der umsatzsteuerlich relevanten Prozesse können Unternehmen erhebliche finanzielle und wirtschaftliche Vorteile erzielen.

Warum Warth & Klein Grant Thornton

Wir beraten ein weltweit operierendes in Deutschland ansässiges Unternehmen unter Einbeziehung der Umsatzsteuerspezialisten im GT-Netzwerk bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen, Einspruchs- und Klageverfahren im In- und Ausland. Durch die enge Verbindung im GT Netzwerk sind wir auch im Ausland bei den vielschichtigen umsatzsteuerlichen Themen stets am „Puls der Zeit“ und können so Rechtsänderungen und sich daraus ergebenden Optimierungsbedarf bzw. Optimierungspotential sofort gemeinsam mit dem Mandanten angehen. So haben wir den Mandanten dabei unterstützt, im Rahmen der Vereinfachung des e-Billings in fast 30 Ländern den Umstellungsprozess zu implementieren. Darüber hinaus können wir auch die vielfältigen Geschäftsideen im Netzwerk auf mögliche umsatzsteuerliche "Pitfalls" hin überprüfen und bei der Umsetzung zur Seite stehen. Dies schafft Sicherheit über die umsatzsteuerliche Situation im In -und Ausland und vermeidet Kosten im Rahmen von zukünftigen Betriebsprüfungen.

Unsere Lösungen

 Sicherheit über die umsatzsteuerliche Situation erreichen Sie aber auch

  • im Rahmen von Umsatzsteuer - Health Checks zur Überprüfung der bereits aufgesetzten Umsatzsteuerprozesse;
  • bei der von uns begleiteten Optimierung bestehender Leistungsbeziehungen aus umsatzsteuerlicher Sicht;
  • bei unserer Beratung aus einer Hand durch unsere Fachleute aus dem Bereich Verrechnungspreise und IT - Consulting, sowie den Experten von Grant Thornton International bei der Änderung von Vertriebsstrukturen (supply chain);
  • durch auf Sie zugeschnittene Inhouse Schulungen;
  • durch die von uns begleiteten umsatzsteuerlichen Registrierungen im Ausland;
  • durch unsere Unterstützung bei der Erfüllung umsatzsteuerlicher Erklärungspflichten im In- und Ausland.
  • Zudem beurteilen wir gerne für weniger spezialisierte Kollegen aus der Steuer- und Rechtsberatung, sowie aus der Wirtschaftsprüfung als „Berater für Berater“ komplexe umsatzsteuerliche Strukturen.