Wir unterstützen Sie bei der Sachverhaltsaufklärung

Sie vermuten einen Complianceverstoß wie beispielsweise eine Vermögensstraftat, eine Bilanzmanipulation, einen Kartellverstoß oder einen Verstoß gegen interne Vorgaben in Ihrem Unternehmen und wollen bzw. sind verpflichtet, den Verdacht zwecks Identifizierung und Sanktionierung des Täters aufzuklären.

Aktiengesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, allen Verdachtsmomenten nach Verstößen unverzüglich nachzugehen. Aber auch alle anderen Unternehmen sollten dies als Pflichtbestandteil ihres Compliance Managements umsetzen.

Ansprechpartner Dr. Frank Hülsberg Treten Sie mit uns in Kontakt
Ansprechpartner Christian Knake Treten Sie mit uns in Kontakt

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abgestimmte, umfassende Sachverhaltsaufklärung an, die in der Regel mehrere der folgenden Untersuchungsbausteine umfasst:

  • Dokumentenanalyse, etwa Bestandsaufnahme des Verdachtsfalles und Durchsicht Ihrer internen Richtlinien,
  • IT-Forensic, also Sicherung/Wiederherstellung und Analyse elektronischer Daten, Suche nach Stichworten in Dokumenten und Mustersuche in Datenbanken aus Ihrem ERP-System sowie weitere IT-forensische Analysen ja nach Bedarf,
  • Befragungen der beteiligten Mitarbeiter und anderer involvierter Personen,
  • Hintergrundrecherchen zu beteiligten Personen und Unternehmen sowie Ermittlungen zum Verbleib von Vermögenswerten.

Ziel ist hierbei immer die Feststellung von Verantwortlichen und eine Schadenermittlung in Form eines schriftlichen Berichts, den Sie zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche - auch vor Gericht - verwenden können. Natürlich ergeben sich bei der Aufklärung oft auch Erkenntnisse und Empfehlungen, die Sie für Maßnahmen zur Früherkennung bzw. Reduzierung und Vermeidung von Fraud-Risiken nutzen können.

Ihr Mehrwert

Wir bieten Ihnen ein erfahrenes Team, das die Vertraulichkeit der Untersuchung ("Thema bleibt im Haus") sicherstellt und alle wesentlichen Ermittlungsmethoden effektiv einsetzt. Falls sinnvoll bzw. angeraten arbeiten wir auch "Undercover" zur Vermeidung von Beweiszerstörung oder ähnlichem. Sie haben Zugriff auf unser professionelles Netzwerk an Strafverteidigern, Sicherheitsspezialisten, Kommunikationsagenturen etc. Falls gewünscht oder notwendig können wir auch auf unsere umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Organen der Strafverfolgungsbehörden zurückgreifen. Als Ergebnis der Untersuchung gewinnen Sie in jedem Fall zusätzliche Sicherheit durch die Einführung verbesserter Prozesse und wirksamerer Kontrollen.

Forensic Investigation Flyer
Download als PDF