Veranstaltungen

Neujahrsempfang mit toller Resonanz

Joachim Riese Joachim Riese

Im Rahmen eines exklusiven Events stellten wir am 1. Februar in Düsseldorf unseren 1. Jahresbericht sowie die vom deutschen Kundeninstitut in unserem Auftrag erhobene „Respekt-Studie“ vor.

Rund 250 Gäste folgten der Einladung ins Düsseldorfer Hotel Intercontinental. Der Abend stand ganz im Zeichen des Mottos, unter das wir den Jahresbericht gestellt haben: „Respekt. Transparenz. Haltung.“ Nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Richard David Precht über das Verhältnis zwischen Staat und Bürger, folgte eine Podiumsdiskussion mit prominenten Gästen: Was bedeuten die oben genannten Werte und wie können wir als Bürger und Unternehmer unser Handeln nach ihnen ausrichten? Darüber diskutierten:

  • Prof Dr. Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Bestsellerautor
  • Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender der Grillo-Werke AG und Vizepräsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie
  • Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler
  • Dunja Hayali, Journalistin und Fernsehmoderatorin

Moderiert von der exzellenten Impulsgeberin Dunja Hayali entwickelte sich eine fulminante Diskussion mit kontroversen Thesen und interessanten Einsichten. Die Gäste erlebten einen regelrechten Parforceritt durch Fragestellungen wie „Schuldet der Staat Unternehmen überhaupt Respekt“, „Müssen Ethik und Erfolg ein Widerspruch sein?“ „Wie ist es um Respekt und gegenseitige Wertschätzung im Zeitalter der Digitalisierung bestellt?“ Seinen Ausklang fand der Abend bei einem Flying Dinner, das ausgiebig zum Networking und zum lockeren Austausch genutzt wurde.

Fazit von Joachim Riese, Vorstandsvorsitzender der Warth & Klein Grant Thornton AG: „Die gesamte Veranstaltung war eine runde Sache, wir haben von allen Seiten eine überaus positive Resonanz erfahren. Auch für 2019 ist ein Neujahrsempfang fest eingeplant.“


Zum Jahresbericht 2016/2017