DE EN
Internationale Rechnungslegung

Praxisleitfaden: IFRS 16 im Fokus

Dr. Jens Brune Dr. Jens Brune

Mit der Veröffentlichung von IFRS 16 „Leasingverhältnisse“ hat der International Accounting Standards Board (IASB) ein konzeptionell vollständig überarbeitetes Regelwerk zur Abbildung von Miet- und Leasingverhältnissen in IFRS-Abschlüssen geschaffen, das insbesondere für Leasingnehmer von Immobilien und anderen hochwertigen Gütern erhebliche Änderungen bringen wird. Auch wenn der neue Standard voraussichtlich erst ab 2019 verpflichtend anzuwenden sein wird, erfordern die strukturellen Änderungen bereits jetzt eine intensive Auseinandersetzung mit der neuen Leasingbilanzierung. Als Einstieg hierzu haben wir eine Publikation erstellt, welche die wesentlichen Regelungsbereiche des Standards abdeckt, Unterschiede zur bisherigen Darstellung aufzeigt und damit ein Ausgangspunkt für die Implementierung des Standards in Ihrem Unternehmen sein kann. Die Darstellung wird illustriert durch zahlreiche praktische Beispiele und Übersichten, ersetzt jedoch nicht die Auseinandersetzung mit dem Standard selbst. Um für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte und standardkonforme Lösungen zu finden, beraten wir Sie gerne.

 

Download PDF [ 2938 kb ]