Warth & Klein Grant Thornton

Jahresbericht und „Respekt-Studie“ vorgestellt

Joachim Riese Joachim Riese

Am 1. Februar 2018 haben wir unseren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2016/2017 vorgelegt, den wir unter das Motto „Respekt. Transparenz. Haltung“ gestellt haben. Zum einen informieren wir darin über die Entwicklung unseres Unternehmens im vergangenen Geschäftsjahr. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Unternehmensgruppe das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem satten Umsatzplus von rund 10% auf rund 96,5 Millionen Euro gegenüber 87,9 Millionen  Euro in 2015/16 abgeschlossen hat. Zum anderen vermitteln unsere prominenten Gastautoren Prof. Dr. Richard David Precht, Ulrich Grillo und Reiner Holznagel im Jahresbericht wertvolle Denkanstöße zu den einzelnen Aspekten des Mottos.

Zum Jahresbericht 2016/2017

Darüber hinaus wurde am 1. Februar eine im Auftrag von Warth & Klein Grant Thornton erhobene Umfrage des Deutschen Kundeninstitutes mit dem Titel "Respekt gegenüber mittelständischen Unternehmen" veröffentlicht.

Zur Studie