3. März 2017 in Berlin

Besuchen Sie uns auf der International Tax Conference

Paul Forst Paul Forst

Die International Tax Conference am 3. März 2017 ist ein hochwertiger Branchentreff für Verantwortliche in international aufgestellten Unternehmen. Im Fokus der Konferenz stehen mit BEPS und Tax Compliance zwei Themen, die Unternehmen bei ihren Auslandsinvestitionen vor große Herausforderungen stellen. Referenten aus EU-Kommission, OECD, Finanzverwaltung, Wissenschaft, Verbänden sowie Industrievertreter und Berater geben einen Überblick über Fragestellungen, die in den nächsten Jahren erheblichen Handlungsbedarf auslösen werden. Prägend ist dabei nicht nur die Sicht auf Deutschland, Sie erfahren auch, welche Compliance-Fallen Unternehmen in anderen Ländern unbedingt vermeiden sollten.

Warth & Klein Grant Thornton wird die Veranstaltung in diesem Jahr als Sponsor unterstützen. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Warth & Klein Grant Thornton verfügt in den Bereichen BEPS und Tax Compliance über eine ausgewiesene Expertise. Steuerspezialisten unseres Hauses sind vor Ort und freuen sich darauf, Sie persönlich zu begrüßen. Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, Ihre Fragen im persönlichen Gespräch mit unseren Experten zu vertiefen.
  • Die Veranstaltung bietet Ihnen die ideale Plattform zum Networking.
  • Frühbucherrabatt von 25%: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Februar 2017 beträgt die Teilnahmegebühr 295 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer). Danach fällt die reguläre Gebühr von 495 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) an. Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung das Stichwort „WKGT“ an.

  • >> Zur Anmeldung

Wann: 3. März 2017, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Wo: Titanic Chaussee Berlin, Chausseestraße 30, 10115 Berlin

Ich freue mich auf Sie!

Programm
Download PDF [ 1685 kb ]