Führungswechsel

Vorstandsquintett nimmt Arbeit auf

Mit dem Start des Geschäftsjahres 2019/2020 nimmt der neue Vorstand von Warth & Klein Grant Thornton am 1. Oktober seine Arbeit auf. Die zukunftsorientierte Führungsstruktur bildet die Wachstumsstrategie des Unternehmens im Vorstand sowie in den Geschäftsbereichen und Standorten ab. Damit tragen wir der neuen Größe des Unternehmens mit 10 Standorten und 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Rechnung.

Mehr über die Mitglieder des Vorstands erfahren Sie in der Pressemitteilung.

Zur Pressemitteilung: Warth & Klein Grant Thornton kündigt Führungswechsel im Herbst an.