30.01.2019

Jetzt anmelden: Düsseldorfer Energie- und Klimadialog

Stefan Sinne Stefan Sinne

Am 30. Januar 2019 findet der Düsseldorfer Energie- und Klimadialog statt.
Die federführend von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ausgerichtete, kostenfreie Veranstaltung bietet einen spannenden Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich Energie. Breiten Raum werden dabei Themen wie das jüngst verabschiedete Energiesammelgesetz, die Stromsteuer und die „Besondere Ausgleichsregelung des EEG“ einnehmen.

Als Experte von Warth & Klein Grant Thornton wird unser Partner, Herr Stefan Sinne, den Düsseldorfer Energie- und Klimadialog mit seinem Vortrag „Aktuelles zur Besonderen Ausgleichsregelung aus Sicht eines Wirtschaftsprüfers“ unterstützen. Darin wird er auch die Auswirkungen der Neuerungen des Energiesammelgesetzes auf energieverbrauchende Unternehmen unter besonderer Berücksichtigung der „Besonderen Ausgleichsregelung des EEG“ darstellen.

Die Veranstaltung bietet Ihnen:

  • Fachwissen zu besonders praxisrelevanten Themen
  • Hinweise zur rechtssicheren Anwendung gesetzlicher Vorschriften in der Praxis und beim EEG-Antrag

Wann
30. Januar 2019 (10.00-16.00 Uhr)

Wo
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Graf-Adolf-Platz 15, 40213 Düsseldorf

Anmeldeschluss ist der 25. Januar 2019. Die Veranstaltung ist für Vertreter energieverbrauchender Unternehmen von besonderem Interesse.

Melden Sie sich deshalb jetzt hier an.

Wir freuen uns auf Sie!