Datenschutz

Wir erfüllen alle Anforderungen der DSGVO!

Dr. Florian Scheriau Dr. Florian Scheriau

Dies hat unser externer Datenschutzbeauftragter als Ergebnis eines Audits vom 18. Mai 2018 bestätigt. 

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten und mit ihr ein verschärftes Datenschutzrecht in der EU. Warth & Klein Grant Thornton hat sich dieser besonderen Herausforderung im Rahmen eines internen Datenschutzprojekts gestellt. Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden durch unseren externen Datenschutzbeauftragten am 18. Mai 2018 bei einem finalen Audit bewertet. Dabei hat unser externer Datenschutzbeauftragter festgestellt, dass Warth & Klein Grant Thornton die sich aus der DSGVO ergebenden Anforderungen bereits vor Inkrafttreten der neuen Regelungen vollumfänglich erfüllt. Wir freuen uns über dieses Ergebnis. 

Unseren Mandanten, Mitarbeitern und Geschäftspartnern stellen wir das Ergebnis unseres Datenschutz-Audits auf Anfrage gerne zur Verfügung.