Cyber-Security-Event: Cybercrime, Phishing & Spionage-Software

(K)ein Grund zur Sorge

Helmut Brechtken Helmut Brechtken

Cyber-Angriffe nehmen durch die steigende Vernetzung innerhalb der Unternehmen immer dramatischere Züge an. So wurde bereits jedes zweite Unternehmen in Deutschland laut einer Bitkom-Studie in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Ein einziger Klick kann den gesamten Datenbestand Ihres Unternehmens in Gefahr bringen. Deshalb gilt: Passen Sie Ihre Security-Organisation sowie Ihre Konzepte und Maßnahmen an die stetig wachsenden Gefahren aus dem Cyberraum an.

Wie das geht, erfahren Sie von unseren Experten. Praxiserfahrene Referenten von Warth & Klein Grant Thornton, Luther Rechtsanwälte und Scaltel beleuchten das Thema Cyber-Security aus den Blickwinkeln Recht, Unternehmensorganisation und IT-Sicherheit. Ein Hacker wird live demonstrieren, dass Sie (k)einen Grund zur Sorge haben sollten.

Wann: 21. April 2016, ab 17.00 Uhr

Wo: Warth & Klein Grant Thornton, Johannstraße 39, 40476 Düsseldorf

Anmeldung