26.10.-04.11.

China-Reise der Deutschen Wirtschaft 2019

Robert Binder Robert Binder

Die diesjährige „China-Reise der deutschen Wirtschaft“ der Investitionsförderungsagentur des chinesischen Handelsministeriums führt vom 26. Oktober bis 4. November in die Städte Chengdu, Guiyang, Xi´an und Jinan. Das Angebot richtet sich primär an kleine und mittlere Unternehmen, die ihr China Geschäft auf- oder ausbauen wollen.

Erfahren Sie mehr über die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen in den genannten Städten und gewinnen Sie wertvolles Wissen für Ihre strategischen Planungen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in Kurzvorträgen oder auf Podiumsdiskussionen zu präsentieren sowie Geschäftspartner und politische Entscheidungsträger kennenzulernen.

Ein besonderes Highlight: Im Rahmen eines Matchmaking können individuelle Gespräche zwischen den Teilnehmern und interessanten lokalen Unternehmen organisiert werden.

Die wichtigsten Fakten zur Reise im Überblick

Wann: 26.10. – 04.11.2019

Anmeldeschluss: 10.10.2019 (abweichender Reiseplan nach Absprache möglich)

Kosten: Die Gesamtkosten liegen - je nach individuellem Reiseplan - zwischen 1.800 und 3.600 Euro pro Person (inklusive Mehrwertsteuer)

Leistungsumfang

  • Hin- und Rückflugticket mit der Economy-Class
  • Übernahme der Fahrtkosten in China
  • Übernachtung im Einzelzimmer in Vier-Sterne-Hotels
  • Programmplanung
  • Matchmaking mit Unternehmen usw.
  • Aufpreise entstehen für ein Upgrade der Beförderungsklasse und/oder eine Hotelsuite.

Ausrichter: Ausgerichtet wird die Reise von der China Investment Promotion Agency, der Investitions- und Förderungsagentur des chinesischen Handelsministeriums. Ansprechpartner ist die China International Investment Promotion Agency (CIIPA) als deutsches Büro der Behörde.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Flyer [ 1090 kb ] sowie im Reiseprogramm [ 96 kb ]

Praxishinweis

Interessierte Unternehmen sollten diese einmalige Gelegenheit nutzen, um sich vor Ort ein Bild von den Chancen eines Markteintritts in China zu machen. Unser China Desk unterstützt Sie dabei, den Kontakt mit der CIIPA herzustellen und steht Ihnen für alle Fragen rund um die Reise sowie zu einem Engagement in der Volksrepublik gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Han Yang