Wissen, was wichtig ist

Technology, Media & Telecommunications

Hanno Hepke Hanno Hepke

Liebe Leserin, lieber Leser,

auch im neuen Jahr sind Unternehmen den TMT-Branchen wieder gefordert, mit dem technologischen Wandel Schritt zu halten. Immer schnellere Übertragungsraten, der Ausbau der digitalen Infrastruktur, die Drohnenrevolution und Wertschöpfung durch Virtual Reality sind nur einige Schlüsselthemen, die 2018 eine zentrale Rolle spielen werden. Wer die Weichen in diesem turbulenten Umfeld richtig stellen will, muss neben Branchentrends eine Fülle von bilanziellen, steuerlichen und rechtlichen Entwicklungen beachten. So enthält das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz zahlreiche Stolpersteine, außerdem bleibt Unternehmen nur noch rund 5 Monate Zeit, um sich auf das verschärfte Datenschutzrecht in der EU einzustellen. Wir präsentieren wichtige Themen für die TMT-Industrien und weisen Sie auf Veranstaltungen hin, die Sie nicht verpassen dürfen. Sprechen Sie uns an! Selbstverständlich stehen unsere Experten Ihnen für ein persönliches Gespräch zu den einzelnen Beiträgen gerne zur Verfügung.

Es grüßt Sie

Hanno Hepke

Partner

Leiter der Industriegruppe Technology, Media & Telecommunications

 

Wirtschaftsprüfung

Begeistern Sie potenzielle Investoren von Ihrem Unternehmen
Nutzen Sie das Umsatzkostenverfahren zur Darstellung Ihres Unternehmenserfolgs. Worauf es ankommt und welche Vorteile gegenüber dem Gesamtkostenverfahren bestehen.
Lesen Sie mehr

 

Steuer- und Rechtsberatung

Die Lizenzschranke ist da – jetzt reagieren!
Mit Beginn dieses Jahres sind Lizenzzahlungen an eine nahestehende Person im Ausland nur noch beschränkt abziehbar, wenn die Zahlung beim Empfänger aufgrund einer steuerlichen Sondervorschrift niedrig besteuert wird. Was Sie zum neuen Gesetz wissen müssen.
Lesen Sie mehr

 

Corporate Finance & Advisory Services

In 7 Schritten zum erfolgreichen Digitalisierungsprozess
Wir stellen Erfolgsfaktoren für die Nutzung digitaler Technologien bei mittelständischen Unternehmen der TMT-Branchen vor.
Lesen Sie mehr

 

Steuer- und Rechtsberatung

Das AÜG - sinnvolle Reform oder Kollateralschäden?
Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) bringt gravierende Änderungen beim Einsatz von Fremdpersonal. Insbesondere der Erfolg von IT-Projekten wird gefährdet.
Lesen Sie mehr

 

Datenschutz

Die EU-DSGVO kommt – Zeit zu handeln!
Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und mit ihr ein verschärftes Datenschutzrecht. Bis zum Stichtag müssen Unternehmen interne Prozesse unbedingt überprüfen. Worauf es ankommt.
Lesen Sie mehr