Managementsysteme im Retail

RFID - Roadmap zum kundenorientierten Einkaufserlebnis

Dr. Hans Peter Döhmen Dr. Hans Peter Döhmen

RFID steht für radio-frequency identification und ermöglicht, Gegenstände kontaktlos und eindeutig zu identifizieren. Dies geschieht über einen kleinen Transponder, der mit eindeutiger Seriennummer – dem sogenannten n „EPC - Electronic Product Code“.. Jederzeit können durch ein Lesegerät gespeicherte Informationen abgefragt werden. Diese Technologie wird etwaauf Textilien, Pässen, Büchern, Lebensmitteln und in vielen weiteren Bereichen verwendet. Viele Retailer und die Modebranche profitieren bereits heute davon. Zum Beispiel durch RTLS - Real-Time-Locating- System. Dabei werden an der Decke montierte RFID Reader genutzt, um die Position einzelner ­­­­­­­­Artikel innerhalb eines Stores exakt bestimmen zu können. Der Kunde wird dadurch nicht gestört bzw. das für ihn sichtbare Erscheinungsbild des Stores wird nicht beeinflusst. Zusätzlich ermöglicht dies eine permanente Echtzeitübersicht über die Produktverfügbarkeit.

RFID

Eine Erweiterung des Systems auf das komplette Bestandsmanagement zwischen Wareneingang, Warenausgang, Bestandsaufnahme und Inventur ist ebenfalls möglich. Dadurch könnte etwa eine Inventur zukünftig nach Ladenschluss von autonom agierenden Robotern übernommen werden.

Das Einkaufserlebnis des Kunden profitiert durch auf dem Smartphone oder im Store angebrachten Smart-Displays. So können bereits in Smart Fitting Rooms weitere verfügbare Größen oder zu den derzeit ausgewählten Produkten passende zusätzliche Kleidung angezeigt werden. Selbstverständlich werden Lagerorte, Verfügbarkeit und andere Informationen nach Bedarf hinzugefügt.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und bieten für Unternehmen und Kunden – umfangreiche Verbesserungen und Erleichterungen beim Shopping.

Praxishinweis

Gerne unterstützen wir Sie beim Entscheidungsprozess bspw. mit einer Risikoanalyse, einer Bedarfsplanung oder einer Amortisationsrechnung. Neben unserer Expertise im Projektmanagement verfügen wir über ein umfangreiches Expertennetzwerk, insbesondere auch für technische Fragestellungen. Dabei gehen wir stets pragmatisch vor und versuchen, die optimale Lösung für Ihre Anforderungen zu erarbeiten und umzusetzen.