An der Cloud führt kein Weg vorbei. Jetzt schon?

Ausgangssituation

Die Akzeptanz von Cloud-Lösungen in unterschiedlichster Ausprägung, zum Beispiel  von Infrastructure-as-a-Service (IaaS) bis zu Software-as-a-Service (SaaS), nimmt ständig zu, die Vorteile liegen dabei auf der Hand:

  • Höhere Flexibilität bei Skalierungen, bei punktuellem Bedarf an hoher Rechenleistung oder bei nur temporärem Plattenplatz,
  • Geringerer Kapitalbedarf für Investitionen,
  • Kosteneinsparung durch bessere Auslastung der Hardware,
  • Verfügbarkeit an Spezialwissen zu Hardware, Betriebssystemen, Datenbanken, Anwendungen,  Netzwerk und IT-Sicherheit, das sich mit eigenem Personal nicht mehr oder nur noch unwirtschaftlich abbilden lässt.

Auf der anderen Seite gibt es weiterhin gute Gründe für einen eigenen Betrieb der IT, wie etwa:

  • Unabhängigkeit von einem Dienstleister,
  • Vorhandene und ausreichende Infrastruktur,
  • Über Jahre optimierte Individualprogrammierung,
  • Detailwissen zu Anwendungen und Geschäftsprozessen im eigenen Team.

Eine einfache „schwarz oder weiß“ Lösung ist in diesem Spannungsfeld in der Regel nicht möglich, nur eine differenzierte Betrachtung unter Berücksichtigung der konkreten Handlungsalternativen erlaubt eine fundierte Entscheidung.

Unser Angebot

Wir können Sie bei der Erhebung und Bewertung der entscheidungsrelevanten Informationen unterstützen, indem wir ausgehend von Ihrer aktuellen Situation (Kosten, Infrastruktur, Handlungsbedarf, Ziele) Lösungsansätze skizzieren und in einem iterativen Prozess gemeinsam mit Ihnen weiter konkretisieren bis hin zu vergleichbaren Alternativen nach einheitlichen Bewertungskriterien als Entscheidungsvorlage.

Wir unterstützen Sie danach gerne bei der Anbieterauswahl auf der Basis unserer Marktkenntnisse und moderieren den Bieterprozess für Sie. Basierend auf unseren Erfahrungen aus ISAE 3402 Prüfungen bei diversen Service Providern können wir im Bedarfsfall zügig ein Kundenaudit bei potenziellen Anbietern durchführen. Wir wenden hierbei als Beurteilungsmaßstab auch den Anforderungskatalog Cloud Computing (C5) des BSI an.

In der Transitionsphase  stellen wir Ihnen erfahrene Experten zur Verfügung, die Sie zum Beispiel bei der Ausgestaltung der Verträge, einer Datenmigration oder der Definition geänderter Abläufe in Ihrem Unternehmen unterstützen.

Ihr Mehrwert

Wir bieten Ihnen eine anbieterunabhängige und ergebnisoffene Beurteilung unterschiedlicher Alternativen und ermöglichen Ihnen so eine fundierte Entscheidung, unabhängig vom aktuellen Main Stream zum Thema Cloud Business.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Lösung, in der wir Ihre konkrete Ausgangssituation sowie Ihre Wünsche und Vorstellungen einfließen lassen. Dabei betrachten wir auch die zeitliche Komponente und entwickeln mit Ihnen einen Fahrplan, wie Sie Ihre IT kontinuierlich zwischen „On Premise“ und Cloud weiterentwickeln können.

Unsere Services

Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz zur Begleitung und Leitung von IT-Umstellungsprojekten mit Themen wie:

Ansprechpartner Christian Götz

Governance, Risk, Compliance & Technology

Treten Sie mit uns in Kontakt