Softwarelösungen

Softwarelösungen gibt es viele. Doch welche ist die richtige für Ihr Institut und Ihre Anforderungen? Softwareanbieter verteilen gerne Hochglanzprospekte und machen oft schöne Versprechen. Ein dezidierter Leistungsvergleich der Softwareanbieter ist jedoch zeitaufwendig und bindet Ressourcen – ist aber unverzichtbar, um jede Alternative unter Aspekten wie Kosten, Skalierbarkeit und Sicherheit richtig einschätzen zu können.

Unser Ansatz

Wir helfen unseren Mandanten bei der Anforderungsanalyse, bei der Auswahl und bei der Einführung der optimalen Softwarelösungen. Dabei verstehen wir uns als unabhängiger Mediator, wobei wir aus unseren weitreichenden Erfahrungen und profunden Fachkenntnissen schöpfen können, um die Vor- und Nachteile jeder Lösung klar herauszustellen. Wir unterstützen Sie dabei,  Entscheidungen transparent, nachvollziehbar und unter vollem Informationsgehalt zu treffen.

Hat Ihr Institut spezifische Anforderungen, die keine Softwarelösung zu 100% erfüllt? Kein Problem: Wir unterstützen bei der Installation und Konfiguration von Software von Drittanbietern sowie bei der Implementierung von maßgeschneiderten Modifikationen – und das in enger Zusammenarbeit mit den involvierten Fachbereichen und Ihrem eigenen IT-Fachpersonal.

Ihr Mehrwert

Warth & Klein Grant Thornton besitzt ein Team von ausgewiesenen Experten, die sich mit verschiedensten Softwarelösungen auskennen und über profunde Erfahrung in der Umsetzung von Softwareprojekten im Bankensektor verfügen. Von Risikomanagement über das Melde- bis zum Finanzwesen - unsere Experten bringen das erforderliche Fachwissen mit, um Ihre Anforderungen auch wirklich zu verstehen.

Ansprechpartner Dr. Frank Hülsberg

Governance, Risk, Compliance & Technology

Treten Sie mit uns in Kontakt