Gebündelte Dienstleistungen für Ihre strategischen, operativen und finanziellen Entscheidungen

Die Anpassung an geänderte Marktgegebenheiten ist für Unternehmen eine Daueraufgabe, wollen sie ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten oder wiederherstellen.

Dies trifft nicht nur auf die Abwendung akuter, existenzbedrohender Unternehmenskrisen zu, sondern auch auf die Optimierung von Strukturen oder das Heben vorhandener Potenziale. Die im Bereich Recovery & Reorganisation gebündelten Dienstleistungen bieten hier die richtigen Antworten für Unternehmen, Banken, Gesellschafter und Investoren.

Ansprechpartner Dr. Heike Wieland-Blöse

Corporate Finance & Advisory Services

Kontakt

Gutachten sowie Fortführungsprognosen

Kapitalgeber und andere Stakeholder benötigen zur Einschätzung von Sanierungschancen umfassende Unternehmensanalysen. Wir erstellen Sanierungskonzepte und -gutachten nach IDW S 6 sowie Fortführungsprognosen. Dabei analysieren wir intensiv Ausgangslage, Wettbewerbsumfeld und Krisenursachen und entwickeln auf dieser Basis maßgeschneiderte Konzepte und Prognosen. Selbstverständlich bieten wir auch Teilaspekte wie etwa die Erstellung oder Plausibilisierung integrierter Unternehmensplanungen (Business Reviews) und umfassende Marktanalysen.

Operative Sanierung und Restrukturierung sowie strategische Neuausrichtung

Eine erfolgreiche Restrukturierung erfordert einen ganzheitlichen Ansatz: von der kurzfristigen Krisenbewältigung bis zur mittel- und langfristigen Performance-Steigerung. Um Ihren Sanierungserfolg sicherzustellen, setzen wir die adäquaten Konzepte und Maßnahmen um. So übernehmen wir das Interim-Management, bauen ein Sanierungscontrolling auf und schulen das verantwortliche Personal.

Interim-Management/CRO/Management Coaching

Es gibt zahlreiche Situationen, in denen Unternehmen die Leistungen von Interim Managern in Anspruch nehmen, auch die Stellung eines CRO (Chief Restructuring Officer) gewinnt in der Sanierungspraxis immer mehr an Bedeutung. Der CRO ist ein Experte, der ein Sanierungskonzept umsetzt. Durch unsere Kooperation mit der döhmen consulting gmbh, einer spezialisierten Beratungsgesellschaft mit langjähriger Erfahrung im Restrukturierungsumfeld, bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der operativen Restrukturierung.

Insolvenznahe Beratung und Begleitung in gerichtlichen Verfahren mit insolvenzrechtlichem Hintergrund

Unsere Leistungen reichen hier von der Beurteilung von Sanierungsalternativen und der Erstellung der Bescheinigung nach § 270b InsO (IDW S 9) im Rahmen des Schutzschirmverfahrens und Insolvenzplänen bis zur Begleitung von M&A Prozessen. Im Rahmen von Anfechtungsprozessen übernehmen wir Zahlungsunfähigkeits- und Überschuldungsprüfungen (IDW S 11) und verfassen Gutachten zur Bestimmung des Insolvenzzeitpunktes und zur insolvenzspezifischen Sachverhaltsaufklärung. Zur effizienten und gerichtsfesten Aufbereitung der vorhandenen Informationen kombinieren wir unser insolvenzspezifisches Know-how mit forensischen Untersuchungsmethoden unserer IT-Experten aus Forensic Services, die auf die Sicherung, Auswertung und Begutachtung von Buchhaltungsdaten und E-Mails spezialisiert sind.

Finanzielle Restrukturierung und Valuation Services

Die Ausarbeitung oder Beurteilung von Finanzierungskonzepten sowie die Begleitung von Refinanzierungsverhandlungen mit Kapitalgebern und Lieferanten sind weitere Bausteine unseres Portfolios. Des Weiteren entwickeln wir zur Stärkung der Liquiditätslage Maßnahmen zur Freisetzung liquider Mittel und setzen diese um. Darüber hinaus erstellen wir zusammen mit unseren Experten aus dem Bereich Valuation Services, Fairness Opinions im Zusammenhang mit finanziellen Restrukturierungsmaßnahmen oder dem Verkauf von Unternehmensteilen und erbringen Bewertungs- und Prüfungsleistungen im Rahmen von Debt Equity Swaps.

Due Diligence Untersuchungen

Unsere Expertise in Bezug auf die Analyse von Business Plänen sowie zu insolvenzrechtlichen und operativen Themenstellungen setzen wir auch bei Due Diligence Untersuchungen ein. So unterstützen wir z.B. im Rahmen des Erwerbs eines in Schwierigkeiten geratenen oder sogar insolventen Unternehmens oder im Rahmen einer geplanten Beteiligung an jungen Wachstumsunternehmen (Start-ups). Unsere Operational Due Diligence bringt durch eine umfassende Beurteilung des Produktionssystems, der Technik und der damit verbundenen Prozesse, Transparenz in Unternehmensstrukturen, bewertet die operative Leistungsfähigkeit und zeigt Risiken und Entwicklungschancen auf.

Ermittlung von Handlungsoptionen/Exit-Strategien

Innerhalb von Konzernstrukturen sind regelmäßig Portfoliobereinigungen im Hinblick auf Tochtergesellschaften mit unterdurchschnittlicher Performance notwendig. Um permanente Liquiditätsabflüsse und die Bindung von Managementkapazität zu vermeiden, unterstützen wir Unternehmen bei der Entwicklung von Handlungsoptionen hinsichtlich einer Portfoliobereinigung und berechnen mögliche Exit Szenarien.

Unterstützung bei der Beantragung öffentlicher Beihilfen/Tragfähigkeitsgutachten

Öffentliche Beihilfen, wie Landes- und Bundesbürgschaften, können durch Verbesserung der Sicherheitenposition des Kreditnehmers ein wichtiges Element von Finanzierungskonzepten sein. Wir unterstützen Unternehmen bei der Beantragung von Landes- und Bundesbürgschaften sowie Banken bei der Beurteilung der Tragfähigkeit von Investitionsvorhaben und der Einschätzung der Bonität der Kreditnehmer.