Rundumbetreuung für den CFO

Die Rolle des CFOs innerhalb des Unternehmens unterliegt seit Jahren einem stetigen Wandel. Stand in der Vergangenheit ausschließlich die Finanzexpertise im Vordergrund, ist der Finanzvorstand heute mehr und mehr als Gestalter gefordert.  

Dabei versteht sich der CFO zunehmend als Impulsgeber und Überwacher der Unternehmensstrategie, der neben seinen Aufgaben die Kosten zu senken, die Umsätze zu steigern, die Compliance zu gewährleisten, sich verändernde regulatorische Anforderungen anzunehmen, eine verstärkte Kontrolle seitens Investoren und Banken erfährt.

Darüber hinaus positionieren sich CFOs immer häufiger als Business Partner und stellen sich der Digitalisierung. Seine größte Herausforderung besteht jedoch darin, Möglichkeiten von Technologien zu nutzen, um die erforderlichen Veränderungen im Unternehmen zu ermöglichen und voranzutreiben.

Ansprechpartner Daniel Stroh Treten Sie mit uns in Kontakt
Ansprechpartner Dr. Hans Peter Döhmen Treten Sie mit uns in Kontakt

Insbesondere in traditionell gewachsenen Unternehmen, fällt dem CFO die Verantwortung zu, mit neuen Technologien Veränderungsprozesse anzustoßen und sich um die Automatisierung der Unternehmensprozesse zu kümmern. Wir unterstützen CFO und die Finanzfunktionen mit funktionaler und technischer Expertise dabei,  die vielfältigen Herausforderungen der jeweiligen Aufgabenstellungen erfolgreich zu meistern.

Unsere Dienstleistungen umfassen

 

  • Entwicklung von Strategie, Rollenverständnis, Zielen im Finanzbereich und Aufbau von Finanzorganisationen
  • Entwicklung von Rahmenbedingungen und Steuerungsinstrumenten (u.a. Handbücher, Prozess- und Verfahrensanweisungen, Richtlinien)
  • Standardisierung und Harmonisierung von Kontierungsprozessen und Systemen
  • Implementierung von IT- Systemen (SAP, MS Dynamics NAV, sage)
  • Implementierung von Planungs- und Konsolidierungssystemen (SAP, Oracle)
  • Definition von Leistungskenngrößen (Business Blueprint)
  • Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsplanung (Business Case)
  • Planung und Kontrolle von strategischen Investitionen
  • Automatisierung des Abschlussprozesses („Fast Close“)
  • Integration von Finanzfunktionen im Kontext von M&A Aktivitäten (Post-Merger-Integration, Post-Deal-Optimierung)
  • Entscheidungsvorbereitung im Kontext von Outsourcing bzw. Outtasking
  • Vorbereitung von „Exit“ und „Carve out“ Aktivitäten