Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Abschlüssen

Wir bieten unseren Mandanten Beratung und Unterstützung bei der Auf- und Erstellung von gesetzlichen und Als-ob-Konzernabschlüssen nach HGB und International Financial Reporting Standards (IFRS) sowie bei Bedarf Personalgestellungen im Konzernrechnungswesen der Konzerne zur Unterstützung bei der laufenden Konzernabschlusserstellung an.

 

 

Unsere Lösungen

Ansprechpartner Stephan Maier

Wirtschaftsprüfung

Treten Sie mit uns in Kontakt
  • Vorbereitung der Einzelabschlüsse für die Konsolidierung (HB II-Maßnahmen, Währungsumrechnung)
  • Kapitalkonsolidierung
  • Schulden-, Zwischenergebnis-, Aufwands- und Ertragskonsolidierung
  • Berechnung und Anpassung der latenten Steuern
  • Quoten- und Equity-Konsolidierung bei nicht-vollkonsolidierten Unternehmen
  • Erstellung des Konzernanhangs und Konzernlageberichts unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen in der Konzernrechnungslegung wie den Deutschen Rechnungslegungsstandards (DRS) und IFRS
  • Aufbau der Organisation der Konzernabschlusserstellung

Unsere Referenzen liegen im Wesentlichen bei IDL KONSIS/WinKons, SAP, Hyperion und Excel. Warth & Klein Grant Thornton hat mit IDL eine Kooperation abgeschlossen und hat hier erstklassige Expertisen. Auch Schulungen in IDL KONSIS und Beratungen im Zusammen-hang mit der Auswahl für die Konsolidierungssoftware IDL sind Kernkompetenzen von uns.