Unsere Due Diligence war Basis für Transaktionserfolg

Transaktionshintergrund

Die HÖR Technologie GmbH, seit 2013 ein Portfoliounternehmen der Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner GmbH, hat den österreichischen Dreh- und Frästechnik-Spezialisten Pichler & Strobl GmbH (Anthering) erworben. Pichler & Strobl produziert seit mehr als 15 Jahren komplexe Bauteile für die Halbleiter- und Displayindustrie. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen eine Gesamtleistung von rund 17,1 Millionen Euro.

Pichler & Strobl ergänzt hervorragend das Produkt- und Leistungsportfolio der HÖR Technologie GmbH, die Komplettgetriebe sowie technisch anspruchsvolle Einzelteile entwickelt und fertigt. Im November 2017 hatte HÖR bereits im Rahmen dieser Buy-and-Build-Strategie CNC-Technik (Neustadt an der Weinstraße) erworben, um die Position im Bereich der Elektromobilität auszubauen sowie Zugang zu weiteren Zielbranchen wie dem Maschinenbau zu erhalten.

Unser Projektansatz

Im Rahmen der Transaktion haben wir umfangreiche Dienstleistungen erbracht und neben einer Financial Due Diligence eine Commercial Due Diligence durchgeführt. Die Tax Due Diligence wurde innerhalb des Grant Thornton Netzwerks von GT Unitreu GmbH, Österreich durchgeführt.

Das Ergebnis

VR Equítypartner GmbH hat uns erneut als vertrauensvollen Partner für die Due Diligence Prüfungen im Rahmen dieser strategischen Akquisition ausgewählt. Bereits bei der Akquisition von Fischer CNC-Technik waren wir als Berater tätig. Unsere umfangreichen Arbeiten zur Due Diligence mit entsprechenden Hinweisen zu Kaufpreis- und Vertrags-parametern haben dazu beigetragen, eine solide Basis für den Transaktionsprozess zu schaffen.


 

Kontaktieren Sie das Projekt-Team

Ansprechpartner: Wolfgang Klopsch

 

Über Warth & Klein Grant Thornton

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den zehn größten deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten in Deutschland neben börsennotierten Unternehmen den großen Mittelstand. Schwerpunkte der Arbeit der Gesellschaft sind Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Corporate Finance & Advisory Services. Die Gesellschaft berät weltweit im Netzwerk von Grant Thornton mit rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 700 Standorten in über 135 Ländern.