Wir haben die Sensera Limited bei dem Erwerb der nanotron Technologies GmbH unterstützt

Transaktionshintergrund 

Sensera Limited entwickelt und produziert High-Performance Mikrosensoren für den globalen Markt. Im Rahmen der Wachstumsstrategie im schnell wachsenden “Internet der Dinge”-Markt, hat Sensera Limited die in Berlin ansässige nanotron Technologies GmbH übernommen. 

Das Zielunternehmen 

Als Anbieter von Positionsbestimmungs- bzw. Standorterkennungstechnologie (Location Awareness) befindet sich die nanotron Technologies GmbH nach einer Venture Capital-Finanzierung auf Wachstumskurs und strebt mit der Transaktion den nächsten strategischen Schritt an. Durch das Know How im Bereich intelligenter Sensoren, professioneller Location Awareness-Anwendungen und drahtloser Datenkommunikation sollen nach dem Zusammenschluss nun gemeinsame Potenziale im Markt durch eine tiefere Wertschöpfungskette erschlossen werden. 

Unsere Lösung 

Sensera Limited hat uns mit der Durchführung einer vollumfänglichen Tax und Financial Due Diligence im Rahmen des Erwerbs beauftragt. Durch eine effiziente und pragmatische Vorgehensweise haben wir das australische Käuferteam bei diesem grenzüberschreitenden Erwerb zur vollen Zufriedenheit unterstützen können und zu einem erfolgreichen Abschluss der Transaktion beigetragen.

Über Warth & Klein Grant Thornton

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den zehn größten deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten in Deutschland neben börsennotierten Unternehmen den großen Mittelstand. Schwerpunkte der Arbeit der Gesellschaft sind Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Corporate Finance & Advisory Services. Die Gesellschaft berät weltweit im Netzwerk von Grant Thornton mit rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 700 Standorten in über 130 Ländern.