Unser Steuerteam hat Transaktion begleitet

Transaktionshintergrund

Northland Power Inc. hat die Projektgesellschaft (British Wind Energy GmbH) des 252 MW Offshore Windpark „Deutsche Bucht“ (DeBu) von der Highland Gruppe erworben. Northland Power ist ein kanadisches, börsennotiertes Energieunternehmen aus dem Sektor der Erneuerbare Energien/Erdgas und hält weltweit zahlreiche Beteiligungen mit einer gesamten Nennleistung von derzeit 1.394 MW/h (weitere 642 MW befinden sich in der Projektierungsphase). Mit der Transaktion unterstreicht Northland Power ihre Wachstumsstrategie im Bereich Offshore mit dem Ziel ein führender Investor und Versorger im Erneuerbare Energien Sektor in Europa zu werden.

Das Zielunternehmen

DeBu ist das dritte Offshore Wind Projekt von Northland Power und liegt 95 km nordwestlich von Borkum in der ausschließlichen Wirtschaftszone der Nordsee. Die gesamten Projektkosten betragen insgesamt ca. 1,2 Milliarden Euro und werden teilweise durch Eigenkapital, vorhandene liquide Mittel und Fremdkapital finanziert. Der Windpark soll pro Jahr voraussichtlich über 1.000 Gigawatt Stunden Strom erzeugen. Die für 13 Jahre garantierte Einspeisevergütung beträgt für die ersten 8 Jahre EUR 184/MWh und für die Restlaufzeit EUR 149/MWh und führt - gemessen an der voraussichtlichen Produktionsmenge und der Laufzeit - zu einem durchschnittlichen Gesamtvolumen von 170 Millionen Euro im Jahr. Die Entwicklung des Windparks befindet sich bereits im fortgeschrittenen Stadium und wird voraussichtlich im Jahr 2019 abgeschlossen sein.

Unsere Lösung

In enger Zusammenarbeit mit dem M&A Team von Northland Power und beteiligten Beratern hat unser Hamburger Steuerteam die Transaktion unterstützt. Das Team um Dr. Marion Frotscher hat die Akquisition mit einer Tax Due Diligence, der Entwicklung von Akquisitionsstrukturen, der Verfassung der Steuerklauseln im Kaufvertrag sowie eines Reviews des Financial Models begleitet. Unterstützung gab es dabei von Kollegen aus der Audit und Corporate Finance für bilanzielle Fragestellungen und des Reviews des Financial Models.

Zitat

Auf das Team von Warth & Klein Grant Thornton konnten wir uns in jeder Phase der Transaktion verlassen. Insbesondere der pragmatische Ansatz und die mitdenkende Art und Weise der Umsetzung der einzelnen Aufgaben konnten uns überzeugen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Warth & Klein Grant Thornton.

Gregory M. Keaney
Special Projects - Corporate
Northland Power Inc.

Über Warth & Klein Grant Thornton

Die Warth & Klein Grant Thornton AG ist eine der führenden deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Geführt von 88 Partnern und mit über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zehn Standorten bieten wir für Start Ups, mittelständische und große Unternehmen sowie für die öffentliche Hand individuelle Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Corporate Finance & Advisory Services an. 

Unser nationales Corporate Finance-Team begleitet mittelständische Unternehmen und deren Eigentümer sowie das Management in den verschiedenen Phasen des unternehmerischen Lebenszyklus, beispielsweise bei der Einwerbung von Wachstumskapital, bei Refinanzierungen, Due Diligence-Aufträgen, strategischen Akquisitionen, Management-Buy-Outs und Unternehmensveräußerungen.

Von der Sondierung der strategischen Optionen, die Ihnen als Unternehmen oder Gesellschafter offen stehen, bis hin zur Beratung und zum Projektmanagement im Rahmen der von Ihnen gewählten Lösung bieten wir Ihnen ein ganzheitliches Angebot an Corporate Finance- Dienstleistungen an.

Wir sind eine Mitgliedsfirma von Grant Thornton International Ltd, einer weltweit führenden internationalen Organisation privat geführter und unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Unsere Mandanten können auf das Wissen und die Erfahrung von mehr als 2.500 Partnern in über 140 Ländern zurückgreifen und erhalten einheitlich einen weltweit unverwechselbaren, hochqualitativen und individuellen Service, der einen echten Mehrwert bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen schafft. 

Kontaktieren Sie das Projekt-Team:

Warth & Klein Grant Thornton AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dr. Marion Frotscher