< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Warth & Klein Grant Thornton berät die NRW.BANK bei der Veräußerung der WestSpiel-Gruppe an die Gauselmann Beteiligungs GmbH

1. September 2021

Als wirtschaftlicher Transaktionsberater unterstützten wir mit einem interdisziplinären Projektteam die NRW.BANK nach einer öffentlichen Ausschreibung 2019 bei der Strukturierung des Transaktionsobjekts sowie bei der Vorbereitung und Durchführung des Verkaufsprozesses.

Warth & Klein Grant Thornton berät Private Equity-Investor Hannover Finanz bei Beteiligung an Maschinenbauer Hübers

27. August 2021

Wir haben die Hannover Finanz mit der Durchführung einer Financial und Tax Due Diligence sowie der Erbringung von Tax Structuring Leistungen unterstützt.

International Business Report: Deutscher Mittelstand blickt wieder optimistischer in die Zukunft

25. August 2021

Studie zeigt: Knapp die Hälfte der befragten deutschen Unternehmer erwartet höhere Umsätze in den kommenden zwölf Monaten.

Warth & Klein Grant Thornton berät die Viva Wine Group bei Übernahme des Weinhändlers Vicampo

16. August 2021

Die schwedische Viva Wine Group baut ihre Aktivitäten im E-Commerce weiter aus und übernimmt die deutsche Vicampo GmbH. Mit dem Kauf erweitert Viva Wine sein B2C-Portfolio. Vicampo ist ein Online-Markplatz für deutsche und internationale Weine, der nun Teil der 2020 gegründeten VIVA eCOM GROUP ist. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kaufvertrag für die Veräußerung der WestSpiel-Gruppe unter der Beratung von Warth & Klein Grant Thornton unterzeichnet

20. Juli 2021

Am 20. Juli 2021 ist das europaweite Vergabeverfahren zur Veräußerung der Gesellschafts-anteile an der WestSpiel-Gruppe mit Unterzeichnung des Unternehmenskaufvertrages erfolg-reich abgeschlossen worden. Die Gauselmann Spielbanken Beteiligungs GmbH hatte das höchste Kaufpreisgebot abgegeben und setzte sich damit als obsiegende Bieterin durch. Der rechtliche und wirtschaftliche Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer fusionsrechtlichen Genehmigung durch die Kartellbehörde.

Warth & Klein Grant Thornton berät Delta Dore bei Transaktion im Smart-Home-Bereich

12. Juli 2021

Ende Juni 2021 hat der französische Smart Home Hersteller Delta Dore von den Mehrheitsinvestoren Cross und Pinova Capital die deutsche Rademacher-Gruppe erworben. Damit setzt das Unternehmen seine internationale Expansionsstrategie fort. Mit der Zusammenarbeit will Delta Dore nach eigenen Angaben bis 2025 einer der führenden Smart-Home-Lösungsanbieter in Europa werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Lünendonk-Liste: Platz in den Top 10 bestätigt gute Arbeit von Warth & Klein Grant Thornton

6. Juli 2021

Unternehmen wächst im Branchenvergleich überdurchschnittlich stark

Heimstaden: Financial und Tax Due Diligence Beratung

30. Juni 2021

Warth & Klein Grant Thornton berät Heimstaden beim Erwerb von über 1.700 Wohnungen in Ostdeutschland

Vorstandswechsel bei Warth & Klein Grant Thornton

17. Juni 2021

Heidemarie Wagner scheidet am 30. September 2021 aus dem Vorstand der Warth & Klein Grant Thornton AG aus und geht in den Ruhestand. Ihr Nachfolger wird Dr. Jan Merzrath.

Infor und Warth & Klein Grant Thornton gehen Alliance-Partnerschaft ein

12. Mai 2021

Kooperation ermöglicht ganzheitliche Betreuung von Mandanten in den Bereichen Unternehmensführung, Risikomanagement und Vorschriftskonformität.