< 1 2 3 4 5 6 7

IBR Q2.2017

1. Juni 2017

Die international führenden, mittelständischen Unternehmen sind hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung in 2017 so anhaltend optimistisch wie selten zuvor. Deutsche Unternehmen teilen diese Einschätzung und rechnen mit weiterem Wachstum, zusätzlichen Arbeitsplätzen und expandierendem Export. Das zeigt der International Business Report (IBR), für den die Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft Warth & Klein Grant Thornton vierteljährlich 2.400 Führungskräfte in 36 Ländern befragt.

IBR Q1.2017

10. April 2017

Die international führenden, mittelständischen Unternehmen sind hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung in 2017 so anhaltend optimistisch wie selten zuvor. Deutsche Unternehmen teilen diese Einschätzung und rechnen mit weiterem Wachstum, zusätzlichen Arbeitsplätzen und expandierendem Export. Das zeigt der International Business Report (IBR), für den die Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft Warth & Klein Grant Thornton vierteljährlich 2.400 Führungskräfte in 36 Ländern befragt.

European Student Housing Fund erwirbt Karstadt Technik Haus in Dortmund

3. April 2017

Der European Student Housing Fund hat das „Karstadt-Technik Haus“ in der Dortmunder Kampstraße erworben. Nach dem Abriss der alten Immobilie soll dort ein siebengeschossiges Gebäude mit rund 450 Studenten-Apartments und attraktiven Gemeinschafts- sowie Einzelhandelsflächen entstehen. Die Vermietung könnte schon zum Wintersemester 2019 starten. Insgesamt wird eine mittlere zweistellige Millionen-Summe investiert.

Northland Power erwirbt Windparks

28. März 2017

Unser Tax-Team berät Northland Power Inc. beim Kauf des Offshore Windparks „Deutsche Bucht“.

IBR WiB 2017

6. März 2017

Bei der Anzahl weiblicher Führungskräfte in Führungspositionen mittelständischer Unternehmen geht im internationalen Vergleich die rote Laterne eindeutig an Deutschland. Dies ist das Ergebnis der internationalen Studie „Frauen in der Wirtschaft“ der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton.

Art Invest kauft Bismarck-Platz

1. Februar 2017

Art-Invest Real Estate hat das Bürogebäude am Bismarckplatz 1 in Essen für einen Kaufpreis in Höhe von rund 35 Millionen Euro erworben. Bei der Immobilie handelt es sich um die 1895 erbaute und 2010 kernsanierte historische Eisenbahndirektion Essen mit einer Gesamtmietfläche von rund 18.000 Quadratmetern. Sie ist vollständig vermietet, größter Nutzer ist die Deutsche Bank. Der Ankauf erfolgte für einen Spezialfonds, den Art-Invest für die Rheinischen Versorgungskassen aufgelegt hat.

Umfang der Quartalsberichterstattung für drittes Quartal 2016 leicht erhöht

29. Januar 2017

Gemeinsame Studie mit Kirchhoff Consult und DWS

IBR Q4.2016

4. Januar 2017

Die weltweit führenden internationalen Unternehmen gehen mit Zuversicht in das neue Jahr 2017. Deutsche Unternehmen teilen diesen Optimismus und rechnen mit weiterem Wachstum, zusätzlichen Arbeitsplätzen und expandierendem Export. Das zeigt der International Business Report (IBR), für den die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton 2.600 Unternehmen in 37 Ländern befragt hat.

KGH Customs Services übernimmt AOB Außenwirtschafts- und Organisationsberatung GmbH

25. November 2016

KGH Customs Services gab am 5. Dezember 2016 die Übernahme der AOB Außenwirtschafts- und Organisationsberatung GmbH, eine führende Beratungsgesellschaft in Soest, bekannt. Die Akquisition ist für KGH ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung der Wachstumsstrategie und der Geschäftsausweitung. Das AOB-Team wird weiterhin im Tagesgeschäft aktiv bleiben und KGH mit seinen Kernkompetenzen bereichern. KGH ist der führende unabhängige Anbieter von Zollabfertigungsdienstleistungen mit eigenen Niederlassungen an wichtigen Häfen und Grenzübergängen in Europa. Es ist im Besitz von Bridgepoint Development Capital, eine führende international Private Equity-Gesellschaft, die sich auf Beteiligungen an marktführenden Unternehmen konzentriert.

Warth & Klein Grant Thornton berät die X-label GmbH bei der Fusion mit der RAKO-Gruppe

25. November 2016

Mit dem Anspruch einen der weltweit führenden Anbieter für Etikettenlösungen zu formen, sind drei Unternehmen aus diesem Bereich fusioniert. Es handelt sich um die deutsche X-label GmbH, die deutsche RAKO-Gruppe und den brasilianischen Marktführer Baumgarten.