Stefan Sinne Partner Düsseldorf +49 211 9524 8490

Erfahrung

Herr Sinne ist Bankkaufmann, studierte von 1991 bis 1996 Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und begann nach dem Diplom im Oktober 1996 seine berufliche Laufbahn bei der damaligen Warth & Klein GmbH. Nach Ablegung des Steuerberater- (2000) und des Wirtschaftsprüferexamens (2002) wurde er 2012 zum Associate Partner und 2017 zum Partner berufen. Seit dem 1. Januar 2019 ist Herr Sinne Equity Partner bei der Warth & Klein Grant Thornton AG. 

Herr Sinne betreut national und international tätige Unternehmen unterschiedlicher Größe und Rechtsform, darunter auch börsennotierte Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen neben der Abschlussprüfung in der Prüfung und Beratung energieintensiver Unternehmen, insbesondere im Rahmen der besonderen Ausgleichsregelung des EEG. Weiterhin verfügt er über langjährige Erfahrungen in der Erstellung von Sachverständigengutachten in gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten. Herr Sinne ist als Prüfer für Qualitätskontrolle registriert.

Tätigkeiten

  • Jahresabschluss-/Konzernabschlussprüfungen mittelständischer Unternehmen
  • Durchführung von Qualitätskontrollen gemäß Paragraf 57a ff. WPO (Peer Review)
  • Prüfungen nach spezialgesetzlichen Vorschriften (z.B. EEG, KWKG, KAV)
  • Sachverständigengutachten
  • Begleitung von Unternehmenstransaktionen
  • Forensic & Investigations

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgruppe „Digitaler Prüfungsbericht und Bestätigungsvermerk“ beim IDW
Qualifikationen
  • Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Prüfer für Qualitätskontrolle