Christoph Kromer Partner Frankfurt +49 69 905 598 638

Erfahrung

Christoph Kromer ist Partner in unserem Bereich Tax. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Steuerberatung national und international tätiger Unternehmen als Leiter Steuern bzw. als Berater. Dabei gilt er als ausgewiesener Experte für die umfassende Beratung zu Verrechnungspreisen einschließlich der Vertretung in Steuerstreitverfahren, zum steuerlichen Risikomanagement und zur Tax Compliance-Organisation sowie zum Tax Accounting. Sein besonderer Fokus liegt dabei auf dem gehobenen Mittelstand mit internationaler Ausrichtung.

Beispiele seiner Tätigkeit

  • Verteidigung von Unternehmen und Banken in Betriebsprüfungen insbes. zu Verrechnungspreisen und AStG-Themen
  • Vorbereitung internationaler Unternehmensgruppen auf Betriebsprüfungen in mehreren Staaten
  • Systematisierung von Steuerrisiken und darauf aufbauende Einführung von Prozessmanagement und Technologie für ein IKS für Steuern
  • Verhandlungen mit Finanzverwaltungen mehrerer Staaten zur Festlegung von Verrechnungspreisen im Rahmen von MAP (Multilaterale Verständigungsverfahren) und APA (Advanced Pricing Agreements)
  • Entwicklung und Einführung von Steuerstrategien, Tax Compliance-Organisation und steuerlichen Berichtssystemen   
  • Verfahrensdokumentationen nach den GoBD
  • Abstimmungsverfahren zu Verlagerungen der Buchführung ins Ausland
  • KI-Systeme für steuerliche Unternehmensprozesse in- und außerhalb des Rechnungswesens insbes. für den gehobenen Mittelstand

Mitgliedschaften

  • Mitglied der deutschen IFA-Sektion
  • Mitglied im Arbeitskreis 3.4 der AWV zu Rechnungslegungsinformationssystemen und in der Untergruppe zur Festlegung von Standards für Interne Kontrollsysteme für Steuern (IKS Steuern)

Ausgewählte Publikationen 

  • Tax Compliance, § 1 B., in: Konzernsteuerrecht Organisation - Recht - Steuern, Hrsg. von: Kessler, Wolfgang / Kröner, M. / Köhler, St., Rz. 80-189, 3. Aufl., München 2018
  • Improving Tax Compliance in a Globalized World, Chapter: Germany, Hrsg. von WU Wien, Amsterdam 2018
  • Tax-Compliance, Betriebs-Berater 2013, S. 791-803 (mit externen Autoren)  
  • Beurteilung der Effektivität eines Tax-Compliance-Systems – Teil 1  und Teil 2, in: Compliance-Berater, 2013, S. 156-162 und 204-211 (mit externen Autoren)
  • Umsetzung einer effektiven Tax Compliance Organisation – Teil I: Erfüllung von Steuererklärungspflichten, in: Betriebs-Berater 48/2013 (mit externen Autoren)
  • Herleitung der steuerlichen Überleitungsrechnung und der Konzernsteuerquote nach IAS 12.79ff. aus der laufenden und latenten Steuerberechnung, in: Der Steuerberater, 08/2014 (mit externen Autoren)  
  • Strategisches Steuermanagement in Krisenzeiten in: Turnaround- Navigation in stürmischen Zeiten, Hrsg. von: Weber, Jürgen/ Vater / Schmidt / Reinhard, Weinheim 2011, S. 739-755 mit Jörg Walker (externer Autor)
  • Chapter 9 Germany, in: Tax Risk Management - From Risk to Opportunity, Hrsg. von: Bakker / Kloosterhof, S. 255-288, Amsterdam 2010
  • Intellectual property: Leveraging transfer pricing to maximise tax savings, Gastbeitrag in: Transfer Pricing Review 2011/12
  • Konzerninterner Liefer- und Leistungsverkehr in: Konzernsteuerrecht Organisation - Recht - Steuern, Hrsg. von: Kessler, Wolfgang / Kröner, M. / Köhler, St. , S. 263- 321, München 2004
  • Ertragsteuerlich irrelevante Ausgliederungen von Unternehmensteilen bei Kapitalgesellschaften in: DStR 51-52 / 2000, S. 2157-2163
Qualifikationen
  • Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater