• Beratung Valensina

Schwerpunkt lag auf Entwicklung der optimalen Beteiligungsstruktur

Transaktionshintergrund

Das etablierte Fruchtsaftunternehmen Valensina und der thailändische Bierbrauer Boon Rawd Brewery haben  eine Vereinbarung über die gemeinsame Weiterentwicklung ihrer Geschäfte in Deutschland, Europa und Asien getroffen. Die Partnerschaft erfolgt über eine wesentliche Beteiligung der europäischen Tochter Singha Europe an der Valensina-Gruppe im Wege einer Kapitalerhöhung.

Über die Boon Rawd Brewery-Gruppe

Die Boon Rawd Brewery ist ein thailändisches Unternehmen und gilt als die älteste Brauerei und eines der größten Nahrungsmittel- und Getränkeherstellers des Landes. In den Bereichen Bier und Mineralwasser sind die Marken „Singha“ und „Leo“ bekannt.

Unsere Lösung

Die Valensina-Gruppe wird seit mehreren Jahren sowohl steuerlich als auch im Bereich Wirtschaftsprüfung betreut. Mit diesem Hintergrund wurde das Management der Valensina-Gruppe von Dr. Thomas Wagner, Markus Suchanek und Peter Kaldenbach in den Verhandlungen über die Beteiligungsstruktur begleitet. Dabei lag ein besonderer Schwerpunkt dieser Beratung in der Entwicklung eines steuerlichen und finanzwirtschaftlichen Stufenplans für eine optimale Struktur für die Beteiligung des neuen Partners.

Über Warth & Klein Grant Thornton

Warth & Klein Grant Thornton gehört mit rund 76 Millionen Euro Jahresumsatz zu den Top-10 der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Rund 750 Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten in Deutschland börsennotierte Unternehmen und den großen Mittelstand aus nahezu allen Branchen.

Schwerpunkte der Arbeit der Gesellschaft sind Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Corporate Finance. Die Gesellschaft ist deutscher Vertreter des globalen Netzwerkes Grant Thornton International.

Rückfragen bitte an:

Warth & Klein Grant Thornton AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Peter Kaldenbach, Dr. Thomas Wagner

E: presse@wkgt.com