Unsere Due Diligence war Grundlage für erfolgreiche grenzüberschreitende Akquisition

Transaktionshintergrund

Die Novosco Group ist ein IT-Dienstleister mit Sitz in Belfast, Vereinigtes Königreich, und unterhält Niederlassungen in Dublin und Manchester. Das Unternehmen unterstützt Kunden im Vereinigten Königreich und in Irland vor allem mit Managed Services und Cloud-basierten Dienstleistungen sowie IT-Beratung und Support. Die Novosco Group hat rund 300 Mitarbeiter. CANCOM SE übernimmt 100% der Anteile der Novosco Group. Zusammen mit den bereits im vergangenen Jahr übernommenen Gesellschaften im Vereinigten Königreich baut CANCOM mit dieser Transaktion die Marktpräsenz dort weiter aus und ist somit zukünftig auch erstmals direkt im irischen IT-Markt aktiv.

Lösung

Mit unserer Financial Due Diligence haben wir einen umfassenden Blick über die nachhaltige Ertrags- und Finanzlage der Novosco Group geschaffen. Die Ergebnisse unserer Due Diligence Arbeiten flossen auch in die im Anschluss durchgeführte Fairness Opinion ein. Aufgrund des cross-border Charakters dieser Transaktion erfolgten unsere Arbeiten in enger Abstimmung mit unseren Kollegen von Grant Thornton UK, die insbesondere die beauftragte Tax Due Diligence begleiteten.

Wir machen den Unterschied

CANCOM SE hat uns als vertrauensvollen Partner im Rahmen dieser strategischen Akquisition gewählt. Unsere umfangreichen Arbeiten zur Due Diligence haben dabei geholfen, eine erfolgreiche Basis für den Transaktionsprozess zu schaffen. Darüber hinaus konnten wir im Rahmen der Fairness Opinion Sicherheit über die Angemessenheit des vereinbarten Kaufpreises geben.

Kontaktieren Sie unser Projekt Team

Tobias Kluth
Partner
T + 49 211 9524 8106
E tobias.kluth@wkgt.com

Simone Rees
Manager
T +49 211 9524 8254
E simone.rees@wkgt.com