• PM DM GmbH erwirbt Mast Kunststoffe GmbH & Co. KG

Grundlage für erfolgreichen Deal waren unsere Beratung und Red Flag Due Diligence

Transaktionshintergrund

Precision Motors Deutsche Minebea GmbH (PM DM) ist das größte Motoren-Entwicklungszentrum im internationalen MinebeaMitsumi-Verbund. PM DM entwickelt elektronisch kommutierte BLDC Motoren, innovative Antriebstechnologien sowie Energy Harvester Systeme. Die japanische Konzernmutter MinebeaMitsumi verfolgt das gesetzte Wachstumsziel auch durch Zukäufe über die deutsche PM DM. Dies ist mit der Akquisition der Mast Kunststoffe GmbH & Co. KG (Mast) gelungen.

Mast ist ein Spezialist für Antriebselemente und Präzisionskomponenten aus Kunststoff. Namentlich produziert das Unternehmen Zahnräder, Getriebe und Antriebselemente aus Kunststoff in Baden-Württemberg. Das 1960 gegründete Unternehmen hat ca. 130 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2018 einen Umsatz von ca. 23 Millionen Euro.

Lösung

Das Corporate Finance-Team von Warth & Klein Grant Thornton – Dr. Kai Bartels, Hendrik Wehrmann und Konstantin Brehm – hat in Zusammenarbeit mit K&L Gates den Erwerb von Mast im ersten Schritt durch eine Red-Flag Due Diligence begleitet. Warth & Klein Grant Thornton und K&L Gates konnten auch anschließend im zweiten Schritt wichtige Hinweise zu der wirtschaftlichen Position des Unternehmens, dem Unternehmenswert und in den abschließenden Vertragsverhandlungen liefern.

Wir machen den Unterschied

Unsere Experten haben dem Management von PM DM einen umfassenden Blick über die nachhaltige Ertragslage, operative Treiber und die wirtschaftliche Lage des Targets gegeben. Damit haben wir zur Grundlage einer erfolgreichen Transaktion beitragen können.

Zitat

„Das Corporate Finance Team von Warth & Klein Grant Thornton hat uns während des gesamten M&A-Prozesses unterstützt, angefangen mit einer Red-Flag Financial Due Diligence bis hin zum Abschluss der Transaktion. Neben der qualitativ hochwertigen Arbeit haben uns insbesondere die kurzfristige Verfügbarkeit, die jederzeit hervorragende Kommunikation sowie die umfassenden Erklärungen überzeugt. Damit hat die Beratung durch Warth & Klein Grant Thornton wesentlich zum erfolgreichen Abschluss beigetragen.“ (Tobias Stemler, Business Development Manager, PM DM GmbH)

Projektteam

Dr. Kai Bartels
Senior Partner
T +49 (0)40 4321 862 13
E kai.bartels@wkgt.com

Hendrik P. M. Wehrmann
Consultant
T + 49 40 4321 862 22
E hendrik.wehrmann@wkgt.com

Konstantin Brehm
Consultant
T: +49 40 4321 862 68
E: konstantin.brehm@wkgt.com