Die Digitalisierung verändert die Unternehmen der Immobilienbranche gravierend, unabhängig davon, ob es um ihr Geschäftsmodell, ihre Unternehmenskultur, ihre Unternehmensorganisation oder ihre Geschäftsprozesse geht.

Die Auswirkungen betreffen dabei den kompletten Lebenszyklus einer Immobilie: von der Entwicklung über den Bau (Projektentwickler), über Bestandshalter, die eigene oder fremde Immobilienbestände bewirtschaften, und deren Dienstleister (Facility Manager, technische Gebäudedienstleister, Versorger) bis hin zu Investoren, Asset-Managern und Beratern. Zudem ist die im Vergleich noch junge PropTech-Sparte ein entscheidender weiterer Player dieser Branche.

Gerade weil die Veränderungen für jedes Unternehmen tiefgreifend sind, ist es sinnvoll, individuelle Lösungen zu finden. Wir beraten unsere Mandanten im Bereich der Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen mit besonderem Schwerpunkt auf der Immobilienbranche.

Ansprechpartner Dr. Dominique Hoffmann

Governance, Risk, Compliance & Technology

Treten Sie mit uns in Kontakt

Unser Angebot

Dass Roboter in der Produktion arbeiten ist hinreichend bekannt, aber Roboter stellen auch in der Verwaltung eine effiziente Möglichkeit dar, um Automatisierungen umzusetzen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um physische Roboter, sondern um eine Software, die Tätigkeiten im betrieblichen Alltag übernimmt, Mitarbeiter entlastet und dadurch erhebliche Kosten einspart. Weitere Vorteile liegen in der hohen Qualität der Arbeitsergebnisse, der Arbeitsgeschwindigkeit und der Verfügbarkeit rund um die Uhr. Die Nutzung von Robotic Process Automation (RPA) stellt zudem keinen Eingriff in die bestehende IT-Landschaft dar, sondern verbindet die bestehenden Komponenten durch einen schnittstellen- und systemübergreifenden elektronischen Workflow.

Wenn Sie diese Vorteile nutzen wollen, kann der von uns unternehmensindividuell eingerichtete Roboter zum Einsatz kommen. Dabei arbeitet unser multidisziplinäres Team mit namenhaften Kooperationspartnern, wie Softomotive zusammen, um den individuellen Anforderungen unserer Mandanten zu begegnen. Das Konzept umfasst sämtliche Automatisierungsmaßnahmen, wie den Einsatz des RPA-Tools Softomotive, in bestehenden Prozessen eines Unternehmens. Hervorzuheben ist hier, dass der Roboter durch Schnittstellen Fähigkeiten wie beispielsweise eine intelligente Texterkennung, die Durchführung von Datenanalysen oder die Darstellung der Ergebnisse in Dash-Boards erlernen kann. Dabei wird ein breites Spektrum an Prozessschritten berücksichtigt, um einen möglichst hohen Automatisierungsgrad bei möglichst geringer Fehlerrate zu erreichen.

Automatisierungspotenzial

in den Bereichen Bauen und Wohnen, Services und Dienstleistungen sowie unter­nehmensinterne Verwaltung.

Flyer_Digital_Advisory_Immobilienbranche_2019-6.jpg

Ihr Mehrwert

Unabhängig vom Umfang und den Fähigkeiten des Roboters erhalten Unternehmen einen transparenten Einblick in ihre Prozesse und damit die Möglichkeit, diese flexibler, digitaler und autonomer zu gestalten. Automatisierungen mittels RPA ermöglichen es, einfachere kostensparende Prozesse zu etablieren und damit auf dem Markt konkurrenzfähiger und innovativer aufgestellt zu sein. Die Gesamtkosten amortisieren sich im Regelfall bereits im ersten Jahr.

Sprechen Sie uns gern kurzfristig und unverbindlich an, um Ihnen Möglichkeiten zur Automatisierung mittels RPA darzustellen.

Digital Advisory in der Immobilienbranche Flyer
Download als PDF